Telefon: +43 1 332 21 03   
 
 
 
Ameise Bettwanze Brotkäfer Floh
Heimchen Hornisse Hundefloh Kornkäfer
Reismehlkäfer Silberfische Speckkäferspe Wespe
 
 
 
 
 
    Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Fleischfliege (Schädling)

Beschreibung:

Größe bis zu 18 mm, schwarz gefleckt

Auftreten:

Wohnungen und andere Gebäude.

Entwicklung:

Das Weibchen legt ihre Eier in Fleisch, Kot und Aas ab. Die Made schlüpft je nach Gegebenheit nach einigen Wochen (sehr temperaturabhängig).

Schädlichkeit:

Krankheitsüberträger da sie Fäkalkeime von tierischer oder menschlicher Ausscheidung sowie Pilzsporen etc. auf unsere Lebensmittel übertragen kann.

Flöhe (Lästling)

Beschreibung:

Flöhe werden 2-3,5 mm groß. Der Unterschied zwischen Menschen- Katzen- und Hundeflöhen besteht im Äusserlichen durch ihre Farbe und Befall des jeweiligen Wirtes.

Auftreten:

Überall auf der Welt sehr verbreiteter Parasit, der durch unsere Haustiere in den menschlichen Lebensraum eindringt.

Entwicklung:

Die Weibchen legen bis zu 450 Eier in Spalten, Ritzen in der Nähe von Wirten.
Die Entwicklung dauert ca. 4 Wochen, kann jedoch durch ungünstige Bedingungen verlängert werden.

Schädlichkeit:

Parasit an Menschen, Katzen und Hunden (Blutsauger), der jedoch auch an anderen Wirten (Katzenfloh an Mensch) überleben kann, wobei sich jedoch die Entwicklungszeit und Menge der Eier radikal verringert.


 

 

 
 
 
KILLTEC Schädlingsbekämpfung GesmbH | Dr. Josef Resch Platz 13 | 1170 Wien
Impressum | Sitemap | Kontakt | office@killtec.at |